Sportpark Vornholz

Der zweite große Schritt, zu auf unser gemeinsames Ziel ist vollbracht! Die frohe Kunde aus dem Rathaus von Ennigerloh kam am Ende zwar nicht überraschend, dennoch aber freuen wir uns ungemein über die positive Entscheidung der Ennigerloher Politik PRO Kunstrasen für Ostenfelde. Immerhin hatte die Politik doch, teilweise öffentlich, mit Blick auf die Situation des Haushalts und die sich daraus ergebenden Konsequenzen über die Streichung des Kunstrasenprojektes für Ostenfelde diskutiert. Am Ende aber haben sie Rückrad bewiesen und sich an das einmal Versprochene gehalten. So hat es der Rat dann auch mit der Verabschiedung des Haushalts 2015 am 23.03.2015 beschlossen. Der Platz kommt zwar nicht mehr in diesem Jahr - aber dann doch mit Sicherheit in 2016.

Erste Gespräche zur Planung und Ausführung des Platzes haben bereits stattgefunden. Wir sind sicher, dieses Jahr hilft uns. Wir können jetzt den Platz vernünftig planen, wir können dadurch Fehler vermeiden und wir können weitere Spenden sammeln.

Bereits hier und jetzt möchten wir dir/euch Danke sagen. Danke an all die, die uns bis heute auf dem kurzen aber anstrengenden Weg zum Neubau eines Kunstrasenplatzes in Ostenfelde unterstützt haben. Dank deiner/eurer Hilfe konnten wir gegenüber der Stadt und dem Rat stets mit dem notwendigen Selbstbewusstsein auftreten. Danke auch an die zahlreichen Sponsoren, die uns bis heute finanziell unterstützt haben.

Sicherlich hast du/habt ihr inzwischen registriert, dass wir die Stanketten für die Bandenwerbung auf über 115 m Länge fertiggestellt haben. Hier gilt besonderer Dank unserem Sportfreund Burkhard Müller, der zum wiederholten Male mit Einsatz und Kompetenz ein wichtiger Baustein unseres Projektes ist. Dank auch an die vielen anderen Helfer.

Die noch fehlende Bandenwerbung wird derzeit von der Fa. Stövesand in Vellern gefertigt. Wir bitten an dieser Stelle nochmals sämtliche Sponsoren, der Fa. Stövesand die notwendigen Dateien zur Erstellung der Bandenwerbung zur Verfügung zu stellen. Ihr könnt versichert sein, wir werden in den nächsten Monaten zielstrebig an der Umsetzung weiterarbeiten. Auch dabei können wir deine/eure Hilfe sicherlich noch das eine oder andere Mal gebrauchen.

Vergesst bitte nicht Mitglied im Förderverein zu werden. Formulare könnt ihr auf unserer Homepage runterladen. Auch Rasenstücke dürfen gerne weiterhin gekauft werden. Mit nur 25,00 EURO kannst du/könnt ihr euren Teil zur Finanzierung des Kunstrasenplatzes beitragen.

Wir sehen uns ;-)

Euer Vorstand des Förderverein TSV95 Ostenfelde e.V.